Bild: Blick vom Gemeindeberg (am Hohlweg zum Griesbachfelsen) © Bad Blankenburg  - Bildautor: Matthias Pihan, 22.09.2010

Saalfeld / Saale

Die Stadt Saalfeld wurde 889 erstmals urkundlich erwähnt und war von 1680 – 1735 Residenz des Herzogtums Sachsen-Saalfeld. Heute ist Saalfeld mit 25.139 Einwohnern die größte Stadt der Kooperation und Kreisstadt des Landkreises Saalfeld/Rudolstadt.

Die Kreisstadt mit ihrem breiten Branchenmix ist Verwaltungs-, Verkehrs-, Arbeits- und Einkaufszentrum. Als Stadt der "Feengrotten" und als "Steinerne Chronik Thüringens", u.a. mit dem 100jährigen Stadtmuseum, bietet Saalfeld Geschichte(n) zum Erleben.

Das Saalfelder Rathaus, von

Die Klinik Bergfried und die Thüringen-Kliniken sorgen für eine erstklassige medizinische Versorgung und hochwertige Gesundheitsangebote. Attraktive Freizeit- und Erlebnisangebote, darunter die Saaletalsperren und das obere Saaletal, runden das Spektrum Saalfelds ab.


Stadtverwaltung Saalfeld

Markt 1
07318 Saalfeld

Telefon: 0 36 71 / 5 98-0
Telefax: 0 36 71 / 3 32 40

eMail: saalfeld@saalebogen.de

Internet: www.saalfeld.de